Du entkommst uns nicht: Ein Vortrag über tracking im Internet.
2019-10-23, 11:00–11:45, Saal 1

Was bitte ist ein facebook pixel? Und was will Google alles über mich wissen? Und wieso soll ich mich davor fürchten? Eine kurze Einführung darüber, wer uns aller zuschaut. 24 Stunden am Tag. Jeden Tag.


Die Annahme, im Internet könne eins anonym unterwegs sein, ist ebenso weit verbreitet wie falsch. Jede/r, die/der ein Handy hat – und das is praktisch jeder von uns – wird von Google, facebook & Co ausspioniert. Und zwar immer, permanent, und ohne unser Wissen, geschweige denn unsere Zustimmung. Selbst wenn Du nicht surfst, sondern nur dein Handy mit Dir herumträgst, wirst Du beobachtet, katalogisiert, eingeschätzt, durchleuchtet, verfolgt, und am Ende verkauft. Für dumm, ahnungslos und an Leute, die Du nicht kennst. Und eigentlich auch nicht kennen willst.
Dagegen kann eins sich nicht wehren? Oh ja, das geht. Wir zeigen euch, wer euch trackt, verfolgt und jede Bewegung, jedes Detail aufzeichnet. Und wie man sich dagegen wehren kann, ohne sein Handy wegwerfen zu müssen.