10 Jahre Tails
2019-10-22, 16:00–16:45, Saal 2

Das Amnesic Incognito Live System, vor allem bekannt als Tails, feiert dieses Jahr sein 10 jähriges Bestehen. Wir geben einen Überblick über die Eigenschaften und die Geschichte von Tails, gehen auf die Neuerungen von Tails 4 ein und schauen ein wenig in die Zukunft.


Seit 2009, damals noch unter dem Namen Amnesia, bietet Tails ein Live System, bei dem alle Netzwerkverbindungen über das Anonymisierungsnetzwerk Tor geleitet werden und das auf dem Computer keine Spuren hinterlässt. Im Laufe der Zeit entwickelte sich Tails zu einer umfassenden Toolbox für Aktivistinnen mit sicheren Standard-Einstellungen. Nach einer kurzen Einführung zu den Eigenschaften und der Funktionsweise, soll dieser Votrag eine Übersicht über die letzten 10 Jahre der Tails Entwicklung geben. Abschliessend wird auf das neueste Release 4.0 von Tails eingegangen, das voraussichtlich am 22. Oktober veröffentlicht wird, und es werden ein paar Punkte aus der Roadmap vorgestellt, um zu zeigen, wo die Reise hingehen könnte.