Internet of Things (IoT) Privacy & Security
2019-10-26, 16:00–16:45, Saal 2

Das Internet der Dinge (Internet of Things) wird immer wichtiger und
wird auch kurzfristig Einfluss auf unsere Privatsphäre und Sicherheit
haben. Der Talk wird eine Einführung in die Problematik anhand von Beispielen
geben.


Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt auf sogenannten "Constrained
Devices", also Geräten die nur sehr wenig Speicher und Prozessor
Leistung habe, dafür sehr wenig Strom verbrauchen. Hier wird "Moore's
Law" zur Verbesserung der Embedded-Eigenschaften (Größe, Stromverbrauch)
verwendet, nicht zur Leistungssteigerung [1]

In der Diskussion wird sich Gelegenheit ergeben, auch eigene Anekdoten
und Erfahrungen mit IoT-Geräten beizutragen.

[1] J. Gilger and H. Tschofenig. Report from the smart object security
workshop. RFC 7397, Internet Engineering Task Force, December 2014.